Architektur & Konstruktion

Architektur & Konstruktion
Architektur & Konstruktion

Entwurfsfreiheit durch Flexibilität

Unser Holzrahmenbau kann für alle Grundrisse und Gebäudetypen eingesetzt werden.

Die durch die Beplankungsdimensionen (z.B. Plattenabmessungen)  vorgegebenen Konstruktionsraster können unabhängig vom Gebäuderaster gehandhabt werden. Daher gibt es bei der Planung und Gestaltung keine Grenzen. Besonders wirtschaftliche Konstruktionen entstehen, wenn die Planer die systemspezifischen Besonderheiten der Holzrahmenbauweise berücksichtigen.

Der Holzrahmenbau ist für den Wohnungsbau, für größere Wohnkomplexe, Gewerbebau und beim Bau von öffentlichen Gebäuden ein sehr geeignetes Bausystem. Die Peter Müller GmbH realisiert Einfamilienhäuser, Hotelbau, Bürobau und Gewerbebau in Holzrahmenbauweise und greift bei Planung, Konstruktion, Produktion und Montage auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurück.

Bau-Kunst & Bau-Technik

... vernetztes Denken ...

Der Holzrahmenbau ist ein leistungsfähiges Bausystem mit einer meist klaren Tragstruktur. Dadurch ist eine Umsetzung eines nachvollziehbaren und berechenbaren Tragwerkes einfach möglich. Die üblichen Kriterien der Lastweiterleitung und Aussteifung sind ebenso zu überprüfen wie die enge Verzahnung mit bauphysikalischen Aspekten und den Vorgaben des Brandschutzes. Tragwerksplanung und Architektur sollen überzeugend zusammenwirken.

Die Entwicklung und der Nachweis individueller, projektbezogener Details erfordern vernetztes Denken. Die Peter Müller GmbH bietet Ihnen dieses fachliche, disziplinübergreifende Netzwerk aus eigenen Planern und Partnerbüros für Bauingenieurswesen, Bauphysik, technischer Gebäudeausrüstung und Architekten.

Architektur & Konstruktion
Architektur & Konstruktion
Teilen aufGoogle+LinkedIn