DURAfence Zaunsystem

Koppelzaun DURAfence Koppelzaun DURAfence
durafence durafence

DURAfence - Ein Weidezaun mit System

Mit dem DURAfence Zaunsystem konfigurieren Sie Ihren individuellen Weidezaun nach Ihren Anforderungen und Qualitätskriterien. Sie wählen Pfahl-Typ, Imprägnierung, Querriegel und Tor-Ausführung Ihres Koppelzaunes und erhalten ein Produkt, das sich harmonisch in das Landschaftsbild integriert.

Seit über 30 Jahren beraten und begleiten wir Reitställe und Gestüte in der Gestaltung von Koppel- und Weidezäunen, die sich den topographischen Begebenheiten des Geländes anpassen. Dank modernster Ausrüstung und erfahrenem Fachpersonal, gewährleisten wir:

Ein DURAfence Weidezaun ist immer ein Unikat: individuell konfigurierbar je nach Geländebeschaffenheit.

Koppelzaun individuell konfigurieren

PFAHL-TYP

Die Wahl des richtigen Pfahl-Typs für Ihren Weidezaun bestimmen Aspekte wie Geländebeschaffenheit, Budget, Dringlichkeit und Ästhetik. In unserem DURAfence Zaunsystem setzen wir vornehmlich auf die Qualität und Vorzüge der hiesigen Fichte für geschälte Pfähle, sowie auf die besonderen Eigenschaften (größerer Splintholzanteil) des Kiefernholzes für gefräste Pfähle. Je nach Anforderung kann aber auch Tropenholz aus nachhaltigem Anbau zum Einsatz kommen.

Sie wählen zwischen:

  • Geschältem Pfahl für einen preiswerten Qualitätszaun
  • Gefrästem Pfahl für zylindrische Ästhetik

Wenn die Topographie Ihres Geländes es erlaubt, besteht ebenfalls die Möglichkeit zwischen folgenden Varianten zu wählen:

  • Viereckiger Pfahl sägerau
  • Viereckiger Pfahl gehobelt
  • Gefräster Pfahl mit Bohrungen

Koppelzaun Pfähle

IMPRÄGNIERUNG

Sorgfältig vorgetrocknet und kesseldruck-imprägniert erreichen unsere Koppelzäune Standzeiten von über 20 Jahren. Gerade für Pferdezäune empfiehlt sich hier der Einsatz von Teeröl imprägnierten Pfählen (Kreosot), nicht nur wegen der Haltbarkeit, sondern auch da damit das Risiko, dass Pferde den hochwertigen Koppelzaun anknabbern, signifikant reduziert wird. Eine Pfahl-Imprägnierung mit chromfreien Salzen oder Salzfarbe hingegen empfiehlt sich, wenn Menschen regelmäßig mit dem Zaun in Kontakt kommen, z.B. auf Reithöfen und bei Longierzirkeln.

Sie wählen zwischen:

  • Kesseldruckimprägnierung mit Teeröl auf ganzem Pfahl
  • Kesseldruckimprägnierung mit chromfreien Salzen oder Salzfarbe und Teeröl-Fuß
Unsere Imprägnieranlagen, sowie die verwendeten Imprägnieröle, entsprechen den aktuellsten Standards.

QUERRIEGEL-TYP & ANZAHL

Die Auswahl und Montage der Querriegel beeinflusst maßgeblich das optische Erscheinungsbild Ihres Weidezauns, sowie seine langfristige Stabilität. Bestimmend für die Höhe sind hier selbstverständlich in erster Linie der Charakter und die Gattung der umzäunten Tiere. Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal beraten!

Pfahl-Typ geschält Pfahl-Typ gefräst Pfahl-Typ viereckig
Halbrundhölzer Halbrundhölzer Bohlen
   Bohlen   
Rundhölzer

Mit 2, 3 oder mehr Querriegeln - je nach Zaunhöhe.

Auf Anfrage und je nach Anforderung statten wir Ihren Weidezaun ebenfalls mit leistungsstarkem Elektrozaungerät aus (Litze, Band oder Draht) - nach europäischen Sicherheitsstandards.

TOR-AUSFÜHRUNG

DURAfence Koppeltore sind Präzisionsarbeit. Mit unserer modernen CNC-Maschine setzten wir Vorgaben millimetergenau um, so dass jedes Element perfekt in das andere passt. Wichtig dabei ist, dass der Holzrahmen richtig verzapft und verschraubt ist. Zudem sehen wir prinzipiell immer eine Diagonale vor um die Stabilität langfristig zu erhöhen.

Fachgerecht gefertigt, eingebaut und justiert, in einer Flucht mit dem Zaun, sind unsere Holztore auch nach Jahren noch perfekt zu öffnen und schließen. Wir realisieren jedes Modell als Einzel-Tor - bis zu einer Breite von 3,50m - oder als Doppel-Tor. Natürlich abschließbar, falls erwünscht.

Sie wählen zwischen:

Modell Panda
Modell Buffalo
Modell Torro
Modell Giraffe
Modell Cheval


Ein DURAfence Koppelzaun ist:

  • Natürlich schön
  • Stabil
  • Langlebig
Dura fence Dura fence
Pferde-Holzzaun DURAfence Pferde-Holzzaun DURAfence
Teilen aufGoogle+LinkedIn